SV Waldhof Mannheim 07 unterzeichnet die Berliner Erklärung für Vielfalt, Respekt und Akzeptanz im Sport SV Waldhof Mannheim 07 unterzeichnet die Berliner Erklärung für Vielfalt, Respekt und Akzeptanz im Sport

News

SV Waldhof Mannheim 07 unterzeichnet die Berliner Erklärung für Vielfalt, Respekt und Akzeptanz im Sport

SV Waldhof Mannheim 07 unterzeichnet die Berliner Erklärung für Vielfalt, Respekt und Akzeptanz im Sport

///

Der SV Waldhof Mannheim 07 hat die Berliner Erklärung für Vielfalt, Respekt und Akzeptanz im Sport unterzeichnet und reiht sich damit ein in die Liste der Unterzeichner aus der ersten und zweiten Bundesliga sowie der dritten Liga.

Sport steht für Vielfalt und verbindet Menschen unterschiedlicher Herkunft, Weltanschauung und Persönlichkeitsattribute. Jeder Fan, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Herkunft oder sexueller Orientierung ist bei uns herzlich Willkommen, um gemeinsam unseren SV Waldhof zu unterstützen, denn der Fußball ist für alle da. Respekt, Toleranz und Fair Play sind zentrale Werte, die wir als Verein ebenfalls leben und weitergeben möchten. Ein fairer und respektvoller Umgang ist in unserem Leitbild verankert. Mit Herzbuwe möchten wir uns auch zukünftig für diese Werte einsetzen und das soziale und gesellschaftliche Miteinander stärken.

„Die Vielfalt der Menschen ist ein ganz zentraler Punkt in unserer Gesellschaft. Wir als SV Waldhof Mannheim sind bereits in der Vergangenheit sehr oft für die Werte aller Menschen eingestanden und werden dies auch zukünftig so handhaben. Wir freuen uns, nun auch ein Teil der Berliner Erklärung zu sein“, so SVW Geschäftsführer Markus Kompp.

Die Berliner Erklärung ist eine Initiative für Vielfalt, Respekt und Toleranz im Sport und wurde 2013 gegründet. Wer mehr darüber erfahren möchte, der kann hier die Ausführungen nachlesen.

12.11.2020

Jetzt Tickets sichern!