2.200 Euro für das Kinderhospiz Sterntaler 2.200 Euro für das Kinderhospiz Sterntaler

2.200 Euro für das Kinderhospiz Sterntaler

Neues Leben

2.200 Euro für das Kinderhospiz Sterntaler

/// Neues Leben

Über 1.300 Mannheimer aller Generationen haben sich das erste Stadionsingen im Carl-Benz-Stadion nicht nehmen lassen. Insgesamt kamen bei dieser Veranstaltung 2.000 Euro für das Kinderhospiz Sterntaler zusammen. Weitere 100 Euro spendeten jeweils die IPA Mannheim und Heidelberg und erhöhten somit den Betrag auf 2.200 Euro. Den Scheck überreichten Adrian Lischka (SV Waldhof), Johannes Dölger, Wolfgang Presinger (beide Lions-Club Mannheim Quadrate) an Anja Hermann, die Geschäftsführerin des Kinderhospiz Sterntaler e.V..

„Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltung so gut angenommen wurde und das wir dem Kinderhospiz diesen tollen Betrag spenden können. Wir hoffen in diesem Jahr noch mehr Leute ins Stadion beim zweiten Weihnachtssingen zu bekommen“, so SVW-Geschäftsführer Markus Kompp.

„Wir bedanken uns recht herzlich bei, beim Lions Club, Markus Kompp und seinem Team, die es möglich machen, das noch mehr Herzenswünsche erfüllt werden können“, freut sich Anja Hermann.

Jetzt Tickets sichern!