SV Waldhof Mannheim 07

Gastinformationen zum Auswärtsspiel in Köln

Bereits über 1.000 Tickets sind für den Gastbereich am Samstag in Köln verkauft worden. Weiterhin können Tickets online erworben werden Am Spieltag wird zusätzlich eine Tageskasse vor Ort geöffnet sein. Pro Ticket erhebt der gastgebende Verein eine Tageskassengebühr von zusätzlichen 3€. Wir empfehlen daher den Kauf von Tickets über den Online-Shop. Die Bezahlung in Köln erfolgt ausschließlich über Bargeld.
QZ2A2217-scaled-aspect-ratio-1028-1200

Anreise:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Haltestelle “Sportpark Höhenberg“ wird regulär von der KVB-Linie 1 angefahren. Vom Bahnhof-Köln Messe/Deutz beträgt die Fahrtzeit 8 Minuten. Außerdem ist die Anreise vom Bahnhof Köln Mülheim über die Buslinien 151 und 152 bis zur Haltestelle “Sportpark Höhenberg“ möglich. Von dort sind es dann noch ca. 400 Meter Fußweg bis zum Stadion.

Die An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist im Eintrittspreis enthalten – sofern Sie schon bei der Anreise im Besitz einer gültigen Eintrittskarte sind.

Fahrpläne und aktuelle Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es unter www.kvb-koeln.de.

 

Anreise mit dem PKW

In unmittelbarer Umgebung des Stadions gibt es nur wenige Parkplätze! Anreisende Fans werden daher gebeten, ihre Autos auf dem Parkplatz P21 an der Koelnmesse (Pfälzischer Ring 105, 50679 Köln) abzustellen (Gebühr: 6€). Folgen Sie hierzu einfach den jeweiligen Hinweisschildern „Koelnmesse“.

Von dort aus steht dann für Sie ein Shuttle-Bus zur Verfügung, der Sie stadionnah absetzt und nach dem Spiel wieder zurückbringt. Der Shuttle-Bus fährt alle 10 Minuten ab zwei Stunden vor dem Spiel und bis zu zwei Stunden nach dem Spiel. Die Fahrtzeit beträgt ca. 10 Minuten. Selbstverständlich können Sie auch hier die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen:

  • über „Bahnhof Köln Mülheim“ mit den Buslinien 151 und 152 bis Haltestelle „Sportpark Höhenberg“
  • über „Bahnhof Köln Messe/Deutz“ mit der Straßenbahnlinie 1 bis Haltestelle „Sportpark Höhenberg“.

 

Erlaubte Fanutensilien / Gegenstände

Fahnen:

  • Kleine Schwenkfahnen bis 2 m Stocklänge mit Plastik-/PVC-Leerrohr und einem Durchmesser bis 3 cm
  • Schwenkfahnen ab 2 m Stocklänge

Zaunfahnen:

  • Zaunfahnen dürfen nur am Zaun (soweit Platz vorhanden) vor dem Gästestehplatz aufgehängt werden.
  • Es ist darauf zu achten, dass die Fluchttore im Block geöffnet werden können.
  • Die Gästefanszene reguliert das Aufhängen der Zaunfahnen selbstständig.

Doppelhalter:

  • In vertretbarer Menge und normalem Inhalt (keine rechtsextremen und verbotene Themen)
  • Bis 2 m Stocklänge und Plastik-/PVC-Leerrohr

Taschen:

  • Normale Bauch- und Gürteltaschen können nach Kontrolle mit in den Block genommen werden
  • Taschen und Rucksäcke, welche die Maße 25x25x25 cm überschreiten dürfen nicht ins Stadion genommen werden

 

Verbotene Fanutensilien / Gegenstände

  • Glas- und PET Flaschen sowie Dosen und andere stabile Getränkebehältnisse
  • Feuerwerkskörper, Raketen, bengalische Feuer, Rauchpulver und jegliche andere pyrotechnischen Gegenstände
  • Waffen aller Art, wie Hieb-, Stich, Stoß- und Schusswaffen
  • Wurfgeschosse
  • Laserpointer
  • Rucksäcke oder größere Taschen können nicht am Eingangsbereich abgegeben werden. Es wird empfohlen, jegliches Gepäck im Bus/Auto zu lassen.
  • Das Tragen von Kleidungsstücken der Marke Thor Steinar, Consdaple o.Ä. ist ausdrücklich verboten.
  • Das Ergreifen von Maßnahmen, die geeignet sind und den Umständen nach dazu bestimmt sind, die Feststellung der Identität zu behindern, insbesondere sich zu vermummen.

Stadionverbote:

  • Während des Spieles gibt es im unmittelbaren Stadionumfeld keine Möglichkeit für Stadionverbotler, sich in einer Kneipe o.ä. aufzuhalten

KategorieN

Teile diesen Artikel

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
E-Mail
Drucken

Weitere Beiträge

Fans
Trenner

In schwarz nach Aue – Ticketverkauf online gestartet

Fans
Trenner

Tickets für das Auswärtsspiel in Ingolstadt ab sofort erhältlich

Fans
Trenner

Ticketinfos vor Verl – 300 Tickets bisher verkauft