Liga-Spiel So.17.01.2021 13:00
3. Liga 20/21
KFC Uerdingen
1 : 1
SV Waldhof Mannheim 07
0:140'Mohamed Gouaida
Heinz Mörschel 61'1:1
0'15'30'HZ60'75'90'
40' Tor für KFC Uerdingen:Mohamed Gouaida
46' Gelbe Karte für: Marcel Costly
61' Tor für KFC Uerdingen:Heinz Mörschel
69' Gelbe Karte für: Marcel Hofrath
66' Wechsel bei waldhof: Joseph Boyamba für Arianit Ferati
67' Wechsel bei waldhof: Marcel Gottschling für Anton-Leander Donkor
90' Wechsel bei waldhof: Rafael Garcia für Marcel Hofrath

40'

Tor: Mohamed Gouaida

46'

Gelbe Karte für: Marcel Costly

61'

Tor: Heinz Mörschel

69'

Gelbe Karte für: Marcel Hofrath

66'

Wechsel beim waldhof: Joseph Boyamba für Arianit Ferati

67'

Wechsel beim waldhof: Marcel Gottschling für Anton-Leander Donkor

90'

Wechsel beim waldhof: Rafael Garcia für Marcel Hofrath

90"

Abpfiff

Beim KFC Uerdingen erreichten die Blau-Schwarzen in einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel ein 1:1 – Unentschieden. Die Mannheimer bleiben damit im neuen Jahr noch ungeschlagen und rutschen vor auf den zwölften Tabellenplatz. Patrick Glöckner setzte nach dem 1:0 Auswärtserfolg am vergangenen Mittwoch in Lübeck auch gegen den KFC auf dieselbe Startelf. Der unter der Woche neu verpflichtete Marcel Gottschling befand sich erstmals im Kader der Buwe.

 

Die Hausherren erwischten zunächst einen besseren Start in die Partie und setzten die ersten offensiven Akzente. Die Blau-Schwarzen kamen nach der anfänglichen Druckphase der Uerdinger dann aber nach einer Viertelstunde besser ins Spiel und nach einem Eckball durch Marcel Seegert zur ersten Chance. Das Spiel entwickelte sich in der Folge zu einer ausgeglichenen Partie, allerdings mangelte es etwas an guten Chancen. Erst in der 28. Minute kamen die Gastgeber in Persona von Heinz Mörschel zu einer nennenswerten Chance, jedoch landete der Kopfball des Mittelfeldspielers knapp über dem Tor von Timo Königsmann. Erneut Mörschel war es, der in der 38. Spielminute die nächste gute Chance für den KFC vergab. Sein Schuss landete nur Zentimeter neben dem Tor der Gäste. Nur drei Minuten später war es dann allerdings soweit: Mit der ersten guten Chance im Spiel gingen die Buwe in Führung. Eine angeschnittene Flanke von Mohamed Gouaida aus dem Halbfeld landete im Tor der Hausherren. Dominik Martinovic, für den die Flanke von Gouaida gedacht war, berührte den Ball zwar nicht, irritierte dadurch aber KFC-Keeper Jurjus, der die Kugel nur noch an den Innenpfosten lenken konnte.Mit diesem Zwischenstand gingen die beiden Teams dann in die Halbzeit. Der KFC hatte mehr vom Spiel, konnte jedoch seine Chancen nicht verwerten, im Gegensatz zu den Buwe, die ihre beste Möglichkeit gleich nutzen konnten.

 

Nach der Pause waren es dann diesmal die Quadratestädter, die besser ins Spiel und durch Arianit Ferati in der 49. Minute zur ersten Chance in der zweiten Hälfte kamen. Die erste Torannäherung der Uerdinger folgte dann in der 55. Minute. Timo Königsmann konnte mit einer schönen Parade den Schuss von Pusch entschärfen, war allerdings sieben Minuten später machtlos. Nach einer Kombination der Hausherren im Strafraum der Blau-Schwarzen kam Feigenspan zum Abschluss. SVW-Keeper Königsmann konnte den Schuss des KFC-Spielers sehenswert parieren, hatte jedoch beim Nachschuss des freistehenden Mörschel das Nachsehen. Doch es sollte noch dicker kommen: Nach einem Kopfballduell kam Arianit Ferati unglücklich am Boden auf und musste daraufhin humpelnd ausgewechselt werden. In der Folge übernahmen dann die Hausherren zunächst die Spielkontrolle, ohne jedoch zu nennenswerten Chancen zu kommen. Stattdessen hatten die Buwe in der 82. Minute nochmal eine exzellente Chance: Marcel Hofrath fiel der Ball nach einem Freistoß direkt vor die Füße, doch der überraschte Verteidiger konnte seinen Schuss nicht genau platzieren.

 

Letztlich blieb es beim leistungsgerechten Unentschieden zwischen den beiden Teams. Bereits am kommenden Mittwoch sind die Buwe allerdings dann schon wieder beim Halleschen FC zur nächsten Partie im Einsatz.

 

 

Foto: Michael Ruffler/PIX-Sportfotos

Die Tabelle

/// So sieht es aktuell in der 3.Liga aus

Tabelle
3.Liga
Platz
Verein
Spiele
G
U
V
TV
TD
Punkte
1
Dynamo Dresden
24
15
3
6
41 : 22
19
48
2
FC Ingolstadt
23
13
5
5
32 : 23
9
44
3
F.C. Hansa Rostock
23
12
6
5
35 : 23
12
42
4
Türkgücü München
25
10
9
6
33 : 29
4
39
5
TSV 1860 München
24
10
8
6
43 : 23
20
38
6
SV Wehen Wiesbaden
23
10
8
5
40 : 33
7
38
7
SC Verl
23
10
7
6
46 : 33
13
37
8
1. FC Saarbrücken
23
10
7
6
37 : 31
6
37
9
SV Waldhof Mannheim 07
25
8
9
8
35 : 37
-2
33
10
Hallescher FC
24
8
8
8
30 : 37
-7
32
11
FC Bayern München II
24
7
8
9
31 : 32
-1
29
12
FSV Zwickau
23
8
5
10
27 : 31
-4
29
13
SV Meppen
23
9
2
12
27 : 34
-7
29
14
FC Viktoria Köln
23
7
6
10
27 : 37
-10
27
15
1. FC Kaiserslautern
25
4
13
8
23 : 30
-7
25
16
KFC Uerdingen*
20
7
6
7
17 : 19
-2
24
17
MSV Duisburg
23
6
6
11
29 : 39
-10
24
18
SpVgg Unterhaching
25
6
3
16
25 : 37
-12
21
19
1. FC Magdeburg
24
5
6
13
20 : 36
-16
21
20
VfB Lübeck
23
5
5
13
24 : 36
-12
20

* KFC Uerdingen
Wegen des selbst gestellten Insolvenzantrags hat der DFB entschieden, dem KFC Uerdingen drei Punkte abzuziehen..


Jetzt Tickets sichern!